Neues KNE-Video: Wie Flächen sichern für die Windenergie? - Kompetenzzentrum Naturschutz und Energiewende Neues KNE-Video: Wie Flächen sichern für die Windenergie? - Kompetenzzentrum Naturschutz und Energiewende

Berlin, 15. November 2018

Neues KNE-Video: Wie Flächen sichern für die Windenergie?

Eine naturverträgliche Energiewende beginnt mit der Suche nach konfliktarmen Standorten. Die Regionalplanung kann hierzu wichtige Beiträge liefern. Eine sorgfältige Standortwahl und eine frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung tragen entscheidend zur Vermeidung von Konflikten und zur Minderung von Vorbehalten und Bedenken bei.

Kurz-Video zur Flächensicherung für Windenergieanlagen

"Die regionalen Planungsprozesse zur Sicherung von Flächen für die Windenergie sind nicht immer leicht nachzuvollziehen, denn sie umfassen komplexe Schritte und Maßnahmen. Je besser Ziele und Möglichkeiten der Regionalplanung bekannt und verstanden sind, umso leichter fällt es, sich konstruktiv einzubringen und Konsequenzen richtig einzuschätzen. Hier setzt unser Video an", erklärt Dr. Elke Bruns, Abteilungsleiterin im KNE.

Der neue Kurzfilm "Wie erfolgt die Flächensicherung für Windenergieanlagen?" veranschaulicht den Planungsprozess und greift unter anderem die Fragen auf: Was ist die Rolle der Regionalplanung? Wie verläuft die Aufstellung eines Regionalplans? Wie werden Flächen festgelegt? Wie ist die Öffentlichkeit eingebunden, und welche Beteiligungsmöglichkeiten hat sie?

Jede regionale Flächenausweisung hat weitreichende Konsequenzen: Wo darf gebaut werden, welcher Betreiber kommt zum Zuge, wer kann seine Flächen vermarkten, wer wird als Anwohner betroffen sein? Diese Fragestellungen machen deutlich, dass viel Konfliktpotenzial besteht. Das KNE unterstützt mit seinen Angeboten die Vermeidung und Klärung dieser Konflikte. Es berät Planungsträger sowohl bei der Aufstellung von Regionalplänen als auch bei der Vermittlung ihrer Ergebnisse an die Kommunen und die Öffentlichkeit.

Direkt zum Video "Wie erfolgt die Flächensicherung für Windenergieanlagen?" auf dem YouTube-Kanal des KNE.

Weitere Filme in der KNE-Videothek:

Zur Pressemitteilung: www.naturschutz-energiewende.de/kompetenzzentrum/presse/pressemitteilungen

Abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal.