Treffen Sie das KNE auf dem Fachforum der Klimaschutzagentur Region Hannover - Kompetenzzentrum Naturschutz und Energiewende Treffen Sie das KNE auf dem Fachforum der Klimaschutzagentur Region Hannover - Kompetenzzentrum Naturschutz und Energiewende

Berlin, 9. Februar 2018

Treffen Sie das KNE auf dem Fachforum der Klimaschutzagentur Region Hannover

Am 14. Februar findet in Hannover das Fachforum „Technische Systeme zur Vogelerkennung und -vergrämung in Kopplung mit bedarfsgerechter Anlagenabschaltung für Windenergieanlagen“ statt. Das KNE ist mit verschiedenen Formaten am Programm beteiligt.

Der konsequente Ausbau der erneuerbaren Energien zur Umsetzung der Energiewende ist gesellschaftlicher Konsens, Veränderungen der Natur und der Landschaften sind dabei jedoch unausweichlich. Für eine naturverträgliche Energiewende ist es daher notwendig, durch geeignete Maßnahmen die Eingriffe in die Natur und die Ökosysteme so gering wie möglich zu halten.

Einen wichtigen Beitrag dazu können technische Systeme an Windenergieanlagen leisten, die Vögel erkennen und vergrämen oder die Anlage bedarfsgerecht abschalten. In den letzten Jahren wurden enorme Fortschritte bei der Entwicklung und Erprobung solcher Systeme gemacht. Im Rahmen von Fachvorträgen und einer Podiumsdiskussion wird der derzeitige Kenntnisstand aufgezeigt, Möglichkeiten und Limitierungen der technischen Systeme werden diskutiert.

Das Kompetenzzentrum Naturschutz und Energiewende (KNE) beteiligt sich am Programm:

  • 14.20 Uhr Vortrag
    Technische Systeme zur Vermeidung von Vogelkollisionen an WEA – ein Überblick,
    Eva Schuster, Referentin Fachinformationen im KNE.
  • 17.15 Uhr Podiumsgespräch
    Teilnahme an der Podiumsdiskussion,
    Eva Schuster, Referentin Fachinformationen im KNE.
  • 13.00 bis 18.00 Uhr Infomarkt
    Wir informieren über die Arbeit und die Angebote des KNE und freuen uns auf das persönliche Gespräch mit Ihnen.

Informationen zur Veranstaltung:
Zeit: 14. Februar 2018 von 13.00 bis 19.00 Uhr.
Ort: Haus der Region, Hildesheimer Straße 18, 30169 Hannover.
Hier finden Sie weitere Informationen zur Veranstaltung Windenergie und Vogelschutz.

Windenergieanlagen im Sonnenuntergang