Staatssekretär Jochen Flasbarth (BMUB) zu Besuch im Kompetenzzentrum Naturschutz und Energiewende - Kompetenzzentrum Naturschutz und Energiewende Staatssekretär Jochen Flasbarth (BMUB) zu Besuch im Kompetenzzentrum Naturschutz und Energiewende - Kompetenzzentrum Naturschutz und Energiewende

Berlin, 28.04.2017

Staatssekretär Jochen Flasbarth (BMUB) zu Besuch im Kompetenzzentrum Naturschutz und Energiewende

Zu einem rund zweistündigen Besuch begrüßte heute KNE-Direktor Dr. Torsten Ehrke Staatssekretär Jochen Flasbarth aus dem Bundesumweltministerium in den Räumen des Kompetenzzentrums Naturschutz und Energiewende (KNE). Herr Flasbarth verschaffte sich einen umfassenden Überblick über die Ausrichtung und die Perspektiven der Arbeit des KNE. Diese fußt auf drei Säulen: Wissenstransfer, Konfliktmanagement und Dialoggestaltung. Mit seinen Angeboten trägt das KNE zur Versachlichung der Naturschutzdebatten in der Energiewende bei und es unterstützt die Vermeidung und Klärung von Naturschutzkonflikten vor Ort.

Dr. Elke Bruns, Leiterin der Abteilung Fachinformation, erläuterte, wie das KNE durch die bedarfsgerechte Aufbereitung von glaubwürdigen Informationen und von Fachwissen für alle Akteursgruppen der Energiewende zu einer faktenbasierten und sachlichen Diskussion auf allen Ebenen beiträgt. Zum Thema Konfliktmanagement stellte Dr. Bettina Knothe, Leiterin der Abteilung Konfliktberatung, Strategien zu Konfliktvermeidung und Konfliktklärung vor und informierte über die beim KNE laufende Fortbildung professioneller Mediatorinnen und Mediatoren im Konfliktfeld Naturschutz und Energiewende. Dr. Mathis Danelzik, Leiter der Abteilung Fachdialoge, berichtete über begonnene und geplante KNE-Fachdialoge. Hier werden derzeit Themen bearbeitet wie die Sicherstellung einer hohen Qualität von Fledermaus-Fachgutachten oder Probleme der Umsetzung der Energiewende in Landschaften mit UNESCO-Welterbe.

In einer anschließenden Diskussionsrunde wurde der fachliche Austausch vertieft und mögliche zukünftige Themenschwerpunkte besprochen. Staatssekretär Flasbarth dankte dem KNE-Team für die geleistete Arbeit und wünschte weiterhin viel Erfolg.

Staats­se­kre­tär Jochen Flasbarth (BMUB) zu Besuch im KNE
Staats­se­kre­tär Jochen Flasbarth (BMUB) zu Besuch im KNE