Das KNE auf dem 10. Windbranchentag Baden-Württemberg in Stuttgart - Kompetenzzentrum Naturschutz und Energiewende Das KNE auf dem 10. Windbranchentag Baden-Württemberg in Stuttgart - Kompetenzzentrum Naturschutz und Energiewende

Berlin, 26. Juni 2018

Das KNE auf dem 10. Windbranchentag Baden-Württemberg in Stuttgart

Der Windbranchentag Baden-Württemberg feierte am 21. Juni im Haus der Wirtschaft in Stuttgart sein zehnjähriges Jubiläum. In das Haus der Wirtschaft in Stuttgart luden der Bundesverband Windenergie e. V. und das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg ein. Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Naturschutz und anderer Akteursgruppen der Energiewende kamen zusammen und diskutierten über Genehmigungspraxis, Wissenstransfer und neue Geschäftsmodelle. Auch das KNE war mit dabei.

Fachvortrag zum aktuellen Kenntnisstand über technische Systeme

Eva Schuster referierte in ihrem Fachvortrag Der aktuelle Kenntnisstand über technische Systeme zur Verminderung von Vogelkollisionen an WEA – Leistungsfähigkeit und Einschränkungen zum aktuellen Kenntnisstand über technische Systeme zur Verminderung von Vogelkollisionen an Windenergieanlagen. Die Fachreferentin lieferte einen Überblick über das Spektrum der in der Fachöffentlichkeit diskutierten Vermeidungsmaßnahmen von Vogelkollisionen.

Dabei wurden unter anderem folgende Fragen aufgegriffen und diskutiert: Welche Maßnahmen werden zur Vermeidung und Verminderung von Vogelkollisionen eingesetzt? Was ist über deren Wirksamkeit bekannt? Welche technischen Systeme kommen für eine situationsangepasste Abschaltung zum Schutz vor Vogelkollisionen in Frage? Unter welchen Voraussetzungen sind derartige Systeme einsetzbar?

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nutzten darüber hinaus die Gelegenheit zum Austausch über die Arbeit und Angebote des KNE.

Informationen zum 10. Windbranchentag Baden-Württemberg.

Weiterführende Informationen zum Thema

In der Synopse Vermeidung von Kollisionen an Windenergieanlagen — was leisten technische Systeme? gibt das KNE einen umfassenden, praxisbezogenen Überblick über verschiedene technische Systeme, die helfen können, Kollisionen von Vögeln und Fledermäusen mit Windenergieanlagen zu verhindern. Erfasst werden die Funktionen, Möglichkeiten und Limitierungen von vierzehn verschiedenen Systemen.

Hier geht es direkt zur Synopse.

Servicearbeiten auf der Gondel einer Windenergieanlage © REpower Systems AG.