Konfliktberatung

Fortbildung/​Mediation

Das Kompe­tenz­zen­trum Natur­schutz und Energie­wende bietet in Zusam­men­ar­beit mit dem Insti­tut für Konflikt­ma­nage­ment der Europa-Univer­si­tät Viadrina und in Koope­ra­tion mit dem Bundes­ver­band Media­tion profes­sio­nel­len Media­to­rin­nen und Media­to­ren eine spezia­li­sie­rende Fortbil­dung in Media­tion für das Konflikt­feld Natur­schutz und Energie­wende an. Den Teilneh­mern und Teilneh­me­rin­nen der Fortbil­dung wird der Umgang mit den beson­de­ren Heraus­for­de­run­gen in diesem Konflikt­feld vermit­telt. Dazu zählen insbe­son­dere die folgen­den Inhalte:

  • politi­sche, recht­li­che und techni­sche Rahmen­be­din­gun­gen des Konflikt­fel­des Natur­schutz und Energiewende,
  • Arbeit mit Inter­es­sen­ver­tre­tern und größe­ren Gruppen,
  • Auftrags- und Verfah­rens­ge­stal­tung im öffent­li­chen Raum,
  • Klarheit in der Rolle und Haltung des Media­tors in politisch aufge­la­de­nen Konflikten,
  • Modelle der Ko-Mediation,
  • Integra­tion von Media­tion in Parti­zi­pa­ti­ons­ver­fah­ren und in Planungs- und Entschei­dungs­pro­zesse in Politik und Verwaltung.

Das Fortbil­dungs­an­ge­bot richtet sich an Media­to­rin­nen und Media­to­ren, die bei einem anerkann­ten Media­ti­ons­ver­band eine Ausbil­dung von mindes­tens 120 Stunden absol­viert haben. Kombi­niert mit dem Fortbil­dungs­an­ge­bot des KNE (80 Stunden) entspricht die Summe der absol­vier­ten Unter­richts­ein­hei­ten den Mindest­an­for­de­run­gen an Fortbil­dungs­stun­den für eine Zerti­fi­zie­rung als Media­to­rin oder Media­tor (BM) des Bundes­ver­ban­des Mediation.
Ausbil­dende der Fortbil­dung sind Prof. Dr. Ulla Gläßer und Dr. Markus Troja (Ausbil­dungs­lei­tung), Kristina Olden­burg und Inga Lutosch. Kurzpro­file der Ausbil­den­den erhal­ten Sie hier.

Fortbil­dung und Media­to­ren­pool sind Teil des Angebots des KNE zu Konflikt­klä­rung und Konflikt­ma­nage­ment. Die Media­to­ren und Media­to­rin­nen sind nach erfolg­rei­cher Fortbil­dung vom KNE im Media­to­ren­pool gelis­tet und werden auf Anfrage vermittelt.