Konfliktberatung Anfrage stellen

Beratung

Im Rahmen einer Planung oder im Vorfeld der bauli­chen Umset­zung von Erneu­er­ba­rer Energien-Anlagen und Netzen bietet die KNE-Konflikt­be­ra­tung Erstbe­ra­tung zu Analyse und Einschät­zung einer poten­zi­el­len oder konkre­ten Konflikt­si­tua­tion an für Verwal­tun­gen und Behör­den, Natur­schutz­or­ga­ni­sa­tio­nen, Betrei­ber, Planen und Projek­tie­rer an. Aufgabe der Fall- und Prozess­be­ra­tung ist es, die Anfra­gen­den sowohl proak­tiv als auch im konkre­ten Konflikt­fall darin zu unter­stüt­zen, ein konkre­tes Bild der Situa­tion vor Ort zu gewin­nen und nächste Schritte zur Bearbei­tung des Konflikt­falls einzu­lei­ten. Ziel ist es, einen möglichst direk­ten und konstruk­ti­ven Austausch zwischen den Akteu­ren vor Ort zu erreichen.

PERSÖNLICHE ANGABEN

FrauHerr






Schil­dern Sie uns bitte Ihren Konfliktfall

(Kurzdar­stel­lung des Konflikts. In welchem Planungstand befin­det sich das Vorha­ben? Welche betei­lig­ten Akteure gibt es? Wie schät­zen Sie das Eskala­ti­ons­ni­veau ein?) (max. 1500 Zeichen)

* Pflicht­feld
Ich erkläre mich mit der Verar­bei­tung und Nutzung meiner persön­li­chen Daten gemäß der KNE-Daten­schutz­er­klä­rung einver­stan­den.
Diese Einwil­li­gung kann jeder­zeit wider­ru­fen werden, die Daten werden dann entspre­chend gelöscht.