Stellenausschreibung Sachbearbeitung Konfliktberatung - Kompetenzzentrum Naturschutz und Energiewende Stellenausschreibung Sachbearbeitung Konfliktberatung - Kompetenzzentrum Naturschutz und Energiewende

Stellenausschreibung Sachbearbeitung (m/w/d) in Teilzeit (30 Stunden) für die Abteilung Konfliktberatung

Das Kompetenzzentrum Naturschutz und Energiewende (KNE) ist ein kompetenter und neutraler Ansprechpartner für alle Akteursgruppen der naturverträglichen Energiewende. Es hat die Aufgabe zu einer Versachlichung von Debatten und zur Vermeidung von Konflikten vor Ort beizutragen.

Das KNE sucht ab sofort, spätestens aber zum 1. April 2019.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 20. Januar 2019 in ausschließlich elektronischer Form an die Abteilungsleiterin Dr. Bettina Knothe: bettina.knothe@naturschutz-energiewende.de

Wir freuen uns sehr über Bewerbungen aus allen Altersgruppen!

Ihre Aufgaben
  • abteilungsbezogenes Qualitätsmanagement (Erfassung, Sicherung und Aufbereitung von fallbezogenen Daten; inklusive Datenschutz),
  • organisatorische Betreuung des KNE-Mediatorenpools,
  • Unterstützung des Reisemanagements (u. a. Dokumentation),
  • organisatorische Unterstützung der Abteilungsleitung bei der Erfüllung ihrer Aufgaben.
Ihr Profil
  • abgeschlossene Ausbildung in Projekt- oder Büromanagement oder vergleichbare Ausbildung im kaufmännischen Bereich,
  • Berufserfahrung im Projekt- und Qualitätsmanagement,
  • gute Kenntnisse in den MS-Produkten (insbesondere Excel),
  • Interesse an den Themenfeldern einer naturverträglichen Energiewende.
Unser Angebot
  • Eine Anstellung in Teilzeit (30 Stunden) bei einer der Stellung und der Erfahrung entsprechenden Vergütung in Anlehnung an den Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes,
  • optional eine betriebliche Altersversorgung bei der VBLU e. V.,
  • Mitarbeit in einem kreativen und interdisziplinären Team.