Online-Gespräch zum Rechtsgutachten: Artenschutz und Europarecht im Kontext der Windenergie - Kompetenzzentrum Naturschutz und Energiewende Online-Gespräch zum Rechtsgutachten: Artenschutz und Europarecht im Kontext der Windenergie - Kompetenzzentrum Naturschutz und Energiewende
Kompetenzzentrum Naturschutz und Energiewende KNE gGmbH

Veranstalter

Kompetenzzentrum Naturschutz und Energiewende KNE gGmbH
QR Code

Datum

26.02.2021
Expired!

Uhrzeit

10:00 - 12:00

Preis

kostenfrei

Online-Gespräch zum Rechtsgutachten: Artenschutz und Europarecht im Kontext der Windenergie

„Der Klimaschutz und die Auslegung der Ausnahmeregelungen der Vogelschutzrichtlinie.

 

Begleitend zur Veröffentlichung des Rechtsgutachtens „Artenschutz und Europarecht im Kontext der Windenergie – Der Klimaschutz und die Auslegung der Ausnahmeregelungen der Vogelschutzrichtlinie soll es eine Begleitveranstaltung geben, die einem ausgewählten Expertenkreis die Gelegenheit für Nachfragen und Diskussion mit dem Autor des Rechtsgutachtens, Univ. Prof. Dr. Hofmann, bietet.

Ziele der Veranstaltung:

  • Möglichkeit für vorrangig juristisch geprägten Expertenkreis, zu dem veröffentlichten Rechtsgutachten ins Gespräch zu kommen (TN sollen mit dem Autor ins Gespräch kommen, sowie auch untereinander, wobei die Moderation immer wieder den Bezug zum Gutachten herstellt) und hierzu auch Stellung zu beziehen. 
  • Juristische Einschätzung, kritische Punkte diskutieren, Ausmachen weiterführender Fragen. 

Es handelt sich um eine geschlossene Veranstaltung mit einem ausgewählten Expertenkreis (insbesondere Juristinnen und Juristen aus Kanzleien und Behörden).

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Dr. Silke Christiansen (silke.christiansen@naturschutz-energiewende.de) gerne zur Verfügung.