Das KNE auf dem Wind Farm & Wildlife Impact Workshop - Kompetenzzentrum Naturschutz und Energiewende Das KNE auf dem Wind Farm & Wildlife Impact Workshop - Kompetenzzentrum Naturschutz und Energiewende

Das KNE auf dem Wind Farm & Wildlife Impact Workshop in Helsinki

Der Workshop

Ziel des Wind Farm & Wildlife Impact Workshops ist die Vernetzung von internationalen Experten und Expertinnen aus Wissenschaft und Praxis, die sich mit den Auswirkungen der Windenergie auf Vögel und Fledermäuse und der Wirksamkeit von Vermeidungs- und Verminderungsmaßnahmen befassen. Im Fokus steht der Erfahrungsaustausch zum Einsatz von Radar-Systemen zur Vermeidung und Verminderung von negativen Auswirklungen auf Vögel und Fledermäuse. Vorträge von Experten und Expertinnen aus ganz Europa geben einen Einblick in laufende Anwendungen und Erprobungen von Radar-Systemen zum Monitoring von Vögeln, unter anderem auch in Windparks.

KNE-Fachvortrag

Das KNE ist am inhaltlichen Programm beteiligt. Eva Schuster, Referentin Fachinformationen am KNE, wird die aktuelle Situation zum Thema Energiewende in Deutschland, insbesondere die Herausforderungen eines naturverträglichen Ausbaus der Windenergie, darstellen.

Weitere Informationen zum Wind Farm & Wildlife Impact Workshop 2018.

Veranstalter: Robin Radar Systems

Datum: 19. und 20. September 2018

Uhrzeit: ganztägig

Ort: Helsinki, Finnland